IMG_1803.jpg

Willkommen

auf der Website des Landesverbandes der Wald- und Naturkindergärten Baden Württemberg e.V.

Stellenmarkt

Der Waldkindergarten Biberach e.V. – Die Waldbiber sucht ab sofort, unbefristet eine(n)

Staatlich anerkannte(n) ErzieherIn oder pädagogische Fachkraft nach § 7 KiTaG (w/m/d)

Sind Sie gerne draußen und „wetterfest“? Handwerklich geschickt und zuverlässig? Pflegen Sie einen respekt- und liebevollen Umgang mit Kindern und der Natur? Interesse an der Waldpädagogik empfinden wir als eine Grundbedingung, Erfahrungen sind dabei wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung. Eine intensive Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit unseren engagierten Eltern sehen Sie als Bereicherung?


Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter:
Waldkindergarten Biberach e.V.- Die Waldbiber

Beethovenstraße 14

88400 Biberach

Oder an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir bieten:

  • Vergütung nach TVöD/ SUE
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • eine engagierte Elternschaft
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz inmitten der Natur
  • einen großen Nadel- und Laubwald, einer angrenzenden Wiese und beheizbarem Waldkindergartenwagen
  • viel Raum für Ihr Tun in idyllischer Lage am angrenzenden Hochstetterhof und dessen Bioland zertifizierte Landwirtschaft

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter: www.waldkindergarten-biberach.de

Attachments:
FileFile size
Download this file (Stellenausschreibung Biberach.pdf)Stellenausschreibung Biberach.pdf324 kB

Die Stadt Eppingen bietet zum 01.09.2020 eine*n (m/w/d)

Praktikumsplatz für das Anerkennungsjahr als Erzieher*in im Waldkindergarten

Ausbildungsinhalte:

Planen, Organisieren und Durchführen der pädagogischen Erziehungsarbeit sowie die aktive Mitarbeit in allen Bereichen (Gruppenarbeit, Teamarbeit) und die Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Institutionen. Die Ausbildung zum*zur Erzieher*in befähigt dazu, Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben zu übernehmen und in allen sozialpädagogischen Bereichen selbständig und eigenverantwortlich als Erzieher*in tätig zu sein. Möglichkeit Ihre eigene Persönlichkeit im Zusammenhang mit Ihrer beruflichen Rollendefinition zu stabilisieren.

Ablauf der Ausbildung:
Die praktische Ausbildung erfolgt im städtischen Waldkindergarten in Eppingen. Die Dauer des Anerkennungspraktikums beträgt ein Jahr.

Voraussetzungen:
Voraussetzung für das Anerkennungspraktikum ist ein erfolgreicher Abschluss der Fachschule für Sozialpädagogik.
Eine hohe Affinität zur Natur und zur Waldpädagogik wird vorausgesetzt.


Das Praktikantenverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrags der Praktikantinnen*Praktikanten (TVPöD).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den beiden letzten Schulzeugnissen und Beurteilungen von Praktika über unser Online-Bewerberportal unter www.eppingen.de/stellenangebote bis zum 16.02.2020. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Für telefonische Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Ute Schäfer-Kern, Telefon 07262 - 9201311 zur Verfügung. Stadt Eppingen, Abteilung Personal und Organisation, Postfach 265, 75021 Eppingen.

Attachments:
FileFile size
Download this file (Stellenausschreibung_Praktikumsplatz Eppingen.pdf)Stellenausschreibung_Praktikumsplatz Eppingen.pdf175 kB

Für unseren eingruppigen Waldkindergarten (Öffnungszeiten von 7:30 – 13:30 Uhr), der voraussichtlich am 15. September 2020 eröffnet wird, suchen wir zum 1. September 2020 eine/n

staatlich anerkannte Erzieher/in oder Kinderpfleger/in bzw. pädagogische Fachkraft im Sinne des § 7 KiTaG (m/w/d)

in Teilzeit (60 %, 24 Stunden pro Woche), unbefristet.


Das sollten Sie mitbringen:
• abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in oder Kinderpfleger/in bzw. die Voraussetzungen im Sinne des § 7 KiTaG

• Interesse und Freude am Umgang mit Kindern in der Natur

• aufgeschlossenes und freundliches Auftreten

• eine sorgfältige Arbeitsweise

• Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit


Ihre Stärken sind:
• Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

• Kreativität und Motivation

• Anpassungs- und Kooperationsfähigkeit

• positive Grundhaltung und Leistungsbereitschaft


Wir bieten Ihnen:

• eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit

• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• ein angenehmes Arbeitsumfeld und gute Arbeitsbedingungen, Betriebssport und ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement

• eine Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation bis Entgeltgruppe TVöD S 8a sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen


Sind Sie bereit für eine neue Herausforderung? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bis spätestens Freitag 7. Februar 2020 an die Gemeinde Nufringen, Personalstelle, Hauptstraße 28, 71154 Nufringen oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Fragen beantwortet Ihnen gerne die Leiterin, Frau Thielsch Tel. 07032/9680-17, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterin der Personalstelle, Frau Kaiser, Tel. 07032/9680-41.


Bei postalischer Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nicht. Wir weisen darauf hin, dass bei Angabe einer E-Mail-Adresse alle Benachrichtigungen über diesen Weg erfolgen.

Attachments:
FileFile size
Download this file (Stellenanzeige Nufringen.pdf)Stellenanzeige Nufringen.pdf91 kB

Freiwilliges Ökologisches Jahr Im Waldkindergarten Althengstett e.V.

Einsatzstark und engagiert

Im Freiwilligendienst kannst du dich für unsere Umwelt engagieren und sammelst zahlreiche Erfahrungen. Viele nutzen es, um nach der Schulzeit etwas Praktisches zu tun oder um die Zeit vor einer Ausbildung oder einem Studium sinnvoll zu überbrücken. Egal, warum du es machst: Dein Einsatz ist gefragt!


Was dir ein FÖJ bietet

• Orientierung und Praxiserfahrung in einem Berufsfeld rund um Ökologie

• Verbesserung der Perspektive für Ausbildung oder Studium

• Erwerb von Schlüsselqualifikationen

• Persönliche Weiterentwicklung durch fünf Seminare mit anderen Freiwilligen

• Taschengeld und Verpflegung oder einen Kostenersatz


Was dich erwartet

Ein Waldkindergarten im schönen Heckengäu und tollen Möglichkeiten eng mit der Natur verbunden Kinder zu betreuen. Montag bis Freitag von 7.30 bis 13.30 Uhr begeben sich Kinder von 3 bis 6 Jahren auf eine Entdeckungsreise mit allen Sinnen, die du mitgestalten kannst. Sei dabei und unterstütze das Team mit deinen Fähigkeiten. Du bist geschätzter Bestandteil der Gruppe und solltest daher verlässlich sein und dir anvertraute Aufgaben eigenverantwortlich durchführen. er, um Text einzugeben. Klicken Sie hier, um Text einzugeben. Neben dem Einsatz in der Einrichtung nimmst du an Bildungswochen mit anderen Freiwilligen teil.


Interesse? Der Waldkindergarten Althengstett e.V. freut sich auf deine Bewerbung
Sende deine Bewerbung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Informationen über den Kindergarten findest du auf www.waldkindergarten-althengstett.de

Die Einrichtung ist durch die Freiwilligendienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gGmbH als Einsatzstelle für Freiwilligendienste anerkannt.
Die Freiwilligendienste DRS gGmbH ist geprüfte und zertifizierte Trägerorganisation für die Freiwilligendienste FSJ, FÖJ, BFD 27+ und EFD und begleitet jährlich rund 1300 Menschen vor und während ihres Dienstes. Freiwilligendienste DRS gGmbH Antoniusstraße 3, 73249 Wernau Tel 07153 3001 460 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.ich-will-foej.de

Attachments:
FileFile size
Download this file (Stellenausschreibung FÖJ Althengstett.pdf)Stellenausschreibung FÖJ Althengstett.pdf409 kB

Laubfrosch Waldkindergarten Heilbronn e.V.

Verstärkung gesucht!

Erzieher oder pädagogische Fachkraft nach § 7 KiTaG (w/m/d)

ab sofort, Vollzeit, unbefristet

Unser Kindergarten mit zwei Gruppen, einem engagierten, jungen Erzieherteam und jeder Menge Natur mitten im Heilbronner Stadtwald freut sich über neue Mitarbeiter!

Erfahrungen in Natur- oder Waldpädagogik sind

wünschenswert aber keine Bedingung.

Wir bieten: Bezahlung nach TVöD-SuE, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, regelmäßige Team-Supervision

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Fragen an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Laubfrosch Waldkindergarten

Heilbronn e.V.

Postfach 25 33

74015 Heilbronn

Ansprechpartnerin:

Vereinsvorsitzende Frau H. Schilpp

0172-7620023

Zum Seitenanfang