IMG_1803.jpg

Willkommen

auf der Website des Landesverbandes der Wald- und Naturkindergärten Baden Württemberg e.V.

Stellenmarkt

Die Evangelische Kirchengemeinde Baiersbronn ist Träger von 11 Kindergärten in Baiersbronn, Tonbach, Mitteltal, Obertal, Klosterreichenbach, Röt-Schönegründ, Huzenbach und Schwarzenberg. In insgesamt 25 Gruppen begleiten wir Kinder in ihrer Entwicklung ab einem Jahr bis zum Schuleintritt.

Wir suchen immer noch eine Einrichtungsleitung!

Für unseren 2-gruppigen Evang. Waldkindergarten Gipfelstürmer suchen wir ab 01.09.2022 ein*e

pädagogische Fachkraft in Vollzeit (100%) als Einrichtungsleitung

für die Betreuung von Kindern zwischen 3 Jahren und Schuleintritt in verlängerten Öffnungszeiten.

Die Anstellung erfolgt unbefristet.

Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem:

  • Zusammenarbeit mit dem Träger in Form von regelmäßigen Absprachen über alle wichtigen Belange und Entscheidungen der Einrichtung sowie Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Verantwortung für die Erstellung, Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption auf Grundlage der christlichen Werte und des christlichen Menschenbildes sowie unter Einbezug des gesamten Kindergartenteams
  • Aufbau der im Herbst 2022 neu geschaffenen zweiten Gruppe
  • Personalführung des gesamten Kindergartenteams
  • Betriebsführung und Organisation der Einrichtung
  • Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat und den Eltern
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Institutionen und anderen Kooperationspartnern
  • Anleitung von neuen Mitarbeiter*innen
  • Teilnahme an den vom Träger organisierten Leitungsrunden

Sie sind:

  • Staatl. anerkannte*r Erzieher*in, Sozialpädagog*in oder haben eine ähnliche Qualifikation
  • Mitglied in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirchen in Deutschland und wollen den christlichen Glauben in Ihren Arbeitsalltag einbringen
  • erfahren in der Entwicklung und Umsetzung von (natur-) pädagogischen und religionspädagogischen Konzepten
  • erfahren in der Führung von Mitarbeitenden oder Teams kompetent und kommunikativ in der Zusammenarbeit mit Träger, Eltern und anderen Institutionen teamfähig und wollen konstruktiv mit Ihren Kolleg*innen zusammenarbeiten
  • kreativ und selbstständig in der täglichen Arbeit
  • verantwortungsbewusst im Umgang mit den uns anvertrauten Kindern sowie den bei uns beschäftigten Mitarbeitenden
  • offen für die Herausforderungen im Kindergartenalltag
  • aufgeschlossen und aufmerksam für die Anliegen der Kinder, Familien und Kolleg*innen
  • überzeugt und begeistert von der Naturpädagogik und der Arbeit im Wald

dann bieten wir Ihnen:

  • ein erfahrenes, motiviertes und engagiertes Team an Ihrer Seite
  • gesicherte Vor- und Nachbereitungszeit, um qualitativ hochwertige Arbeit zu ermöglichen
  • individuelle fachliche Begleitung und die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen
  • eine Kirchengemeinde, der das evangelische Profil ihrer Kindergärten am Herzen liegt
  • Vergütung nach KAO (TVöD/SuE) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung.

Es sind noch Fragen offen:

Dann erhalten Sie nähere Auskünfte bei Frau Theresa Kappler, Fachliche Leitung der Kindergärtender Evangelischen Kirchengemeinde Baiersbronn

Tel.: 07442 81425 | Mobil: 0151 58154437 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie möchten sich bewerben:

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schnellstmöglich an

Evang. Kirchengemeinde Baiersbronn

Fachliche Leitung der Kindergärten

Winterseitenweg 1

72270 Baiersbronn

Oder per Mail an kappler@evang-kirche-baiersbronn.d

Attachments:
FileFile size
Download this file (100__Einrichtungsleitung_Waldkindergarten.docx.pdf)100__Einrichtungsleitung_Waldkindergarten.docx.pdf219 kB

Wetterfeste Verstärkung für unseren Waldkindergarten
in Aichtal- Neuenhaus ab 1. April 2023
Erzieher*in oder päd. Fachkraft 70 bis 80%

Sie sind begeistert von der Naturpädagogik, vom Handwerken mit Kindern und haben Lust
sich bei uns einzubringen? Sie wollen mit uns gemeinsam die Waldkinder liebevoll, neugierig
und mit Freude bei Wind und Wetter in der Natur begleiten, ihnen dabei den Raum lassen
ihr eigenes Spiel zu finden und der Natur die primäre pädagogische Kraft zu überlassen. Sie
sind auch bei Regen, Kälte und Schnee noch motiviert dabei. Dann sind sie bei uns genau
richtig. Wir benötigen ihre Unterstützung an 4 Tagen.

Sie haben eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder Studium und eine
Qualifikation oder Erfahrung im Bereich der Wald- und Naturpädagogik. Sie sind neugierig,
fröhlich, wertschätzend und geduldig im Umgang mit Kindern, Eltern und Kollegen.

Wir bieten:
· Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz und ein erfahrenes, fröhliches und
aufgeschlossenes Team
· Einen abenteuerlichen Wald
· Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes
Württemberg (in Anlehnung an den TVöD)
· Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge(ZVK)
· Regelmäßige Fort –und Weiterbildungsmöglichkeiten
· VVS – Jobticket

Interessiert!

Dann freuen wir uns auf ihre Onlinebewerbung
http://jobs-karriere.bruderhausdiakonie.de, pädagogische Fachkraft Waldkindergarten.
Kontakt: Waldkindergarten Aichtalmäuse, Brigitte Heibel, Telefon: 0151-44149751
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Attachments:
FileFile size
Download this file (Stellenausschreibung Walderzieherin.pdf)Stellenausschreibung Walderzieherin.pdf440 kB

„Am Ende werden wir nur erhalten, was wir lieben, werden wir nur lieben, was wir verstehen, und wir werden nur verstehen, was wir gelehrt werden." (Bada Dioum, 1992)

Wir – der Träger NaturGlück Helmsheim e.V. – haben im Oktober 2021 unseren ersten Streuobstwiesenkindergarten in Helmsheim eröffnet. Im Mittelpunkt des Kindergartens steht der Jahreszyklus auf der Streuobstwiese sowie der umliegenden Natur. Wir verbringen und orientieren unseren gesamten Kindergarten, mit höchstens 20 Kindern zwischen 3-6 Jahren, jeden Tag im Freien und im Einklang der Natur. ​

Wir bieten zum ab Februar eine freie Stelle als
Erzieher/in oder als pädagogische Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation
(Beschäftigungsumfang ca. 65-80%)

 Wir wünschen uns:

  • Einen großen Bezug zur Natur und dem Arbeiten im Freien
  • Eine pädagogische Haltung, die von Wertschätzung, Empathie und der Freude an der Arbeit mit den Kindern geprägt ist
  • Arbeit auf Augenhöhe der Kinder unter Beachtung der individuellen Bedürfnisse und Interessen
  • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern in der Natur (bei Wind, Regen, Schnee, Sonnenschein)
  • Naturverbundenheit, ökologisches Bewusstsein und Interesse an der Naturpädagogik
  • Teamfähigkeit, Offenheit, Gelassenheit und heiteres, fröhliches Gemüt
  • Die Bereitschaft zur respektvollen Zusammenarbeit mit Trägerverein und Elternschaft
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft der Teilnahme an Fortbildungen

Das bringst du mit:

  • Einen Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Zusatzqualifikation in einem der folgenden Bereichen: Natur-, Wald- oder Wildnispädagogik
  • Freude und Erfahrungen darin, die Natur und vor allem die Streuobstwiese ganzjährig mit all ihren Facetten, gemeinsam mit den Kindern, zu erleben
  • Spontanität und kreatives Denken, wenn das Wetter Alltagspläne durchkreuzt
  • Interesse und Neugierde für kindliche Lebenswelten
  • Ein konstruktives und herzliches Miteinander im Team
  • Zuverlässigkeit und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Interesse daran unser Streuobstwiesen-Konzept mit Leidenschaft umzusetzen und weiterzuentwickeln

Deine Aufgaben:

  • Begleitung der Kinder im Tages-, Wochen- und Jahresrhythmus
  • Orientierung der Arbeit an unserer Konzeption
  • Beobachtung und Dokumentation der individuellen Entwicklung einzelner Kinder und der Gruppendynamik
  • Aktive Teilnahme an Teamsitzungen, Teamtagen und Kindergartenorganisation
  • Aktive Elternarbeit (Elterngespräche, Tür- und Angelgespräche…)

Wir bieten:

  • Ein gutes und familienfreundliches Arbeitsklima in einem aufgeschlossenen Team
  • Eine Bezahlung in Anlehnung an TVÖD
  • Möglichkeiten für Weiter- und Fortbildungen
  • Die Ruhe und Ausgeglichenheit der Natur

Hast Du Lust auf eine neue Herausforderung in der Natur? Dann freuen Wir uns über Deine Bewerbung!

Kontakt:

Bitte sende Deine Bewerbung mit Angaben deiner gewünschten Wochenstunden per E-Mail an die 1. Vorsitzende des Vereins NaturGlück Helmsheim e.V.

Wir freuen uns über jede Bewerbung!

                                                                                    

Frau Clarissa Wild

Kurpfalzstr. 59

76646 Bruchsal

E-Mail:                 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:               0157-78867978 (erreichbar von Montag bis Mittwoch von 8:00 bis 15:00 Uhr)

Homepage:          www.naturglueckhelmsheim.com

Attachments:
FileFile size
Download this file (Stellenanzeige.pdf)Stellenanzeige.pdf116 kB

Die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt engagierte und qualifizierte

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

in unbefristeter Anstellung in
Voll- oder Teilzeit für unsere

Naturkindergartengruppe Hofwiese in Wustenriet.

Wenn Sie zu jeder Jahreszeit mit den Kindern gerne draußen in der Natur sind und Freude hieran haben, dann sind Sie bei uns goldrichtig.

In unseren städtischen Kindertageseinrichtungen erfolgen Bildung, Betreuung und Erziehung in wertschätzender Anerkennung der individuellen Vielfalt – nach den pädagogischen Prinzipien der teiloffenen Arbeit, Partizipation und Inklusion. Wir achten die Persönlichkeit und Würde der Kinder, deshalb ist uns ein respektvoller und Grenzen achtender Umgang mit ihnen wichtig.

Es erfolgt eine leistungsgerechte Vergütung auf Grundlage des Tarifvertrages des Sozial- und Erziehungsdienstes.

Bewerben können sich auch andere zugelassene Fachkräfte nach dem Kindertagesbetreuungsgesetz.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online unter www.schwaebisch-gmuend.de. Weitere Informationen erhalten Sie im Amt für Bildung und Sport, Frau Stöckle (Tel.: 07171 603-4040).

Chancengleichheit, Vielfalt und Inklusion sind für die Stadt Schwäbisch Gmünd selbstverständlich. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Attachments:
FileFile size
Download this file (Naturkindergartengruppe Hofwiese.pdf)Naturkindergartengruppe Hofwiese.pdf119 kB

Wir sind eine Elterninitiative im Großraum Stuttgart (Filderstadt) und bestehen aus 2
altersgemischten Gruppen mit jeweils 15 Kindern im Alter von 2-6 Jahren. Wir sind täglich
von 8-14 Uhr draußen im Wald oder an unserem wunderschönen Platz am Waldrand. Unser
Team besteht aus 7 pädagogischen Fachkräften, einer Hilfskraft, einer Auszubildenden (PiA)
und einem Kindergartenhund. Wir arbeiten nach dem Orientierungsplan mit dem
Schwerpunkt Wald- und Naturpädagogik.

Wir suchen ab September 2023

Eine*n Anerkennungspraktikant*en*in (m/w/d)

Was wir uns wünschen:
eine Praktikantin /einen Praktikanten im AJ, die/der
● Freude an der Arbeit mit Kindern hat,
● naturbegeistert und wetterfest, sowie
● teamfähig, kommunikativ und zuverlässig ist und
● gerne engagiert arbeitet

Was wir bieten:
● Kennenlernen der Waldpädagogik
● Eine sehr gute praxisorientierte Anleitung und Begleitung im AJ
● Mitarbeit in einem tollen Team
● 30 neugierige Wurzelzwerge
● engagierte Eltern

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Ab September 2023 können wir auch wieder eine freie FSJ Stelle besetzen.
Unsere Wurzelzwerge freuen sich auf Dich! Bewirb Dich direkt bei uns!!!

per E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (PDF)
oder an Waldkindergarten Wurzelzwerge Filderstadt e.V., Postfach 41 33, 70779
Filderstadt www.wurzelzwerge.de

Attachments:
FileFile size
Download this file (Ausschreibung_AJ 2023.pdf)Ausschreibung_AJ 2023.pdf148 kB
Zum Seitenanfang