IMG_4715.jpg

Willkommen

auf der Website des Landesverbandes der Wald- und Naturkindergärten Baden Württemberg e.V.

Stellenmarkt

logo heidelberg

Der Waldkindergarten „Waldkinder Heidelberg e.V.“ sucht zum

nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Leitung

Der Stellenumfang liegt zwischen 50% und 100% (max. 50% als pädagogische Leitung). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet ist. Eine Weiterbeschäftigung nach Ablauf der Befristung wird in Aussicht gestellt.

Unser Waldkindergarten wird vom Verein „Waldkinder Heidelberg e.V.“ getragen und betreut 80 Kinder in vier Gruppen. Die Leitung setzt sich aus administrativer und pädagogischer Leitung zusammen.

Informationen zu unserer Konzeption und dem Verein finden Sie unter:

http://www.waldkinder-heidelberg.de/

Ihre Aufgaben:

  • Führung und Förderung der pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Weiterentwicklung sowie Umsetzung der pädagogischen Konzeption gemeinsam mit Ihrem Team
  • Evaluation und Qualitätsmanagement
  • Mitorganisation von Jahresablauf und Veranstaltungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannt/r Erzieher/in mit Zusatzqualifikation im Bereich Führung und Leitung oder abgeschlossenes Fachhochschul-/Hochschulstudium im Bereich frühkindliche Bildung
  • Langjährige Berufserfahrung in einer pädagogischen Einrichtung
  • Berufserfahrung und Qualifikation in den Bereichen Leitung, Personalmanagement und Mitarbeiterführung sind erforderlich
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Kenntnisse und Erfahrung oder Interesse im Bereich der Natur- und Waldpädagogik
  • Liebevoller und empathischer Umgang mit Kindern

Wir bieten:

  • Weiterbildungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt Natur- und Waldpädagogik
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD
  • Ein interessantes und vielseitiges Tätigkeitsfeld mit Raum für eigene Ideen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Walderfahrene und motivierte Mitarbeiter/innen

 

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

logo haertenFür die beiden Waldkindergarten-Gruppen in Kusterdingen und Mähringen suchen die Waldkinder Härten e.V. ab September 2017 jeweils eine,n

ERZIEHER/IN IM ANERKENNUNGSJAHR

 

Eine Stelle vergeben wir in der etablierten Gruppe in Kusterdingen, eine weitere Stelle für die neu gegründete Gruppe im Kusterdinger Ortsteil Mähringen. Beide Gruppen bieten ein abenteuerreiches, naturpädagogisches und liebevolles Umfeld für jeweils 20 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren.

Wir erwarten:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Begeisterung für die Natur und den Wald
  • Neugier, Motivation und Kreativität
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten:

  • Eine qualifizierte Praxisanleitung
  • Unterstützung bei Ihrer Arbeit
  • Neugierige und aufgeweckte Kinder und ein kollegiales Team

Haben wir Ihre Neugierde geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 30. März 2017 an:

Waldkinder Härten e.V.
Postfach 1103
72125 Kusterdingen

oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Fragen beantworten wir gerne persönlich:

Melanie Wasner, Tel. 0174 1427688
Infos unter www.waldkinder-haerten.de

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

logo bruchsal

DER WALD RUFT !

Für eine aktiv gelebte Waldpädagogik stellen wir ab sofort Erzieher/innen ein.

Senden Sie Ihre Bewerbung an:

Wald-und Naturkindergarten Bruchsal e.V.

Stafforter Weg 5a        

76646 Bruchsal

oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:

07251/3220297

Krankheitsvertretung für unseren Waldkindergarten in Ravensburg

Für unseren Waldkindergarten Ravensburg suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n, freundliche/n Erzieher/in mit 20- 30 Wochenstunden als langfristige Krankheitsvertretung.

In unseren zwei Kindergartengruppen im Riesenwald und im Rahlenwald werden von Mo-Fr 40 Kinder von 07:30 – 13:30 Uhr betreut. Zwei liebevoll eingerichtete Bauwagen bieten Unterschlupf bei Kälte oder sehr starkem Regen.

Neben einer Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieher/in wünschen wir uns auf alle Fälle Wetterfestigkeit und Einfühlungsvermögen, Kreativität und Offenheit im Umgang mit den Kindern und ihren Familien.

Es erwarten Sie fröhliche, naturverbundene Kinder, ein motiviertes Team, hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten und eine kompetente Fachberatung.

Die Bezahlung erfolgt entsprechend Tarifvertrag AVR-J. Die Stelle ist befristet, auf die Zeit der Krankheitsvertretung, voraussichtlich bis Ende Mai, ggf. auch länger. Die Vergabe eines unbefristeten Arbeitsvertrages wird angestrebt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, gerne per Mail an:

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Waldkindergarten Ravensburg

Heidi Lindel

Pfannenstiel 31

88214 Ravensburg

0173-9501446

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

logo schopfheim

Schopfheim ist das Mittelzentrum des Mittleren und Oberen Wiesentals mit ca. 19800 Einwohnern und bietet eine sehr gute Infrastruktur und einen hohen Lebens- und Freizeitwert.

 

Bildung unter freiem Himmel und arbeiten, wo andere Urlaub machen.

 

Sie finden es spannend, den Forscherdrang und die kindliche Neugier durch elementare Naturerfahrungen ganzheitlich anzuregen und zu begleiten?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir erweitern unsere Kindertageseinrichtung Bremt um eine weitere Gruppe, den Naturkindergarten Bremt. Der Naturkindergarten liegt in unmittelbarer Nähe des Fahrnauer Wasserspielplatzes. Die pädagogische Arbeit basiert auf Naturerleben und Sinneserfahrungen und findet vorwiegend auf einem abwechslungsreich gestalteten Wiesengelände und im Wald statt.  Die Ziele des Orientierungsplanes und eine individuelle Interaktion bilden die Grundlage für qualitative Entwicklungsbegleitung.

Wir bieten zum 1.6.2017 oder früher zwei unbefristete Stellen zu 100 % für

Erzieher/-innen mit staatlicher Anerkennung

sowie ab dem 01.09.2017 einen Platz für

eine/n Anerkennungspraktikant/in

Wir wünschen uns eine naturverbundene, engagierte Fachkraft mit Erfahrung in der natur- und waldpädagogischen Arbeit oder der Bereitschaft, sich in diesem Bereich weiterzubilden.

Wir bieten Ihnen:

- Möglichkeiten, sich an einem innovativen Konzept mit eigenen individuellen Ideen

  einzubringen

- die Einbindung in ein reflektiertes, gut aufgestelltes und humorvolles Team

- einen unbefristeten Arbeitsvertrag

- eine Vergütung nach TVÖD mit einer zusätzlichen Altersvorsorge

- regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote

Nähere Auskünfte erhalten Sie von Frau Anne Joachimi, Telefon 07622-3774 und bei personalrechtlichen Fragen von Frau Anja Becker-Nikolai, Telefon 07622-396112.

Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 17.03.2017

Stadtverwaltung Schopfheim, Personalamt

Hauptstraße 29 – 31 in 79650 Schopfheim

Go to top